Archive
Share

Ist der Anleihemarkt in einer Blase?

By Bernd Heim / 30. Juni 2016

Ein Finanzminister wird diese Frage vermutlich verneinen und darauf hoffen, dass die Kurse der Staatsanleihen noch lange in jenen schwindelerregenden Höhen verweilen, in denen sie sich derzeit befinden. Bill Gross, der bekannte US-amerikanische Anleihenexperte, warnte kürzlich wieder vor einem epochalen Zusammenbruch, einer „Supernova“, wie er sich ausdrückte. Seine Argumentation ist bestechend und nachvollziehbar. Sie basiert […]

Share

Die Perspektivenlosigkeit wird zur Gefahr für Europa

By Bernd Heim / 29. Juni 2016

Sie wollen arbeiten und sie könnten auch arbeiten, doch man lässt sie nicht. Fast jeder zweite Arbeitslose in Europa ist bereits seit mehr als einem Jahr arbeitslos und wird damit in der Statistik als Langzeitarbeitsloser geführt. Für die Betroffenen ist das persönliche Schicksal oftmals nur schwer zu ertragen, denn mit jedem Tag, den die Arbeitslosigkeit […]

Share

Was macht Europa mit den Brexit-Scherben?

By Bernd Heim / 28. Juni 2016

Wir kennen die Bilder zur Genüge von den Unwettern der vergangenen Wochen: Nach der Katastrophe beginnt das große Aufräumen. Der Schutt wird zusammengekehrt und nahezu minütlich stellt sich die Frage, was noch brauchbar ist und was unwiederbringlich verloren ist. Auf politischer und wirtschaftlicher Ebene stellen sich Europa in dieser Woche die gleichen Fragen. Das britische […]

Share

Das verlogene Spiel mit dem Brexit: Panikmache und kalte Enteignung

By Bernd Heim / 27. Juni 2016

Die Entscheidung ist gefallen und nun beginnt die Suche nach den Sündenböcken. Ein erstes Opfer war schnell gefunden: der britische Premierminister David Cameron. Er hätte die Abstimmung aus innenpolitischen Gründen leichtfertig angesetzt und damit das gesamte Fiasko zu verantworten. Die Logik hinter diesem Vorwurf ist ebenso bestechend wie schlicht: ohne Abstimmung kein Brexit. Der Brexit […]

Share

Kanadas Ölindustrie: Ein Imperium gebaut auf Sand

By Bernd Heim / 24. Juni 2016

Nach Saudi-Arabien und Venezuela besitzt Kanada die drittgrößten Ölreserven. Sie werden derzeit auf rund 27 Milliarden Tonnen geschätzt. In der Förderstatistik ist Kanada noch nicht in die Top 3 aufgestiegen, doch es erhöht seine Ölförderung kontinuierlich. Das ist keineswegs selbstverständlich, denn es gibt in Kanada nur wenige klassische Ölfelder, die man mittels einer konventionellen Bohrung […]

Share

Niedrige Zinsen: Zeichen der Stärke oder der anhaltenden Schwäche?

By Bernd Heim / 23. Juni 2016

Wenn die Zinsen niedrig sind, wird wieder mehr investiert. Überall auf der Welt folgen die Notenbanken diesem Glaubenssatz. Er wurde inzwischen so oft wiederholt, dass er kaum noch infrage gestellt wird. Die Zinsen wurden zudem so tief gesenkt, dass sie für erstklassige Staatsanleihen inzwischen sogar im negativen Bereich angekommen sind. So gesehen müsste also alles […]

Share

Der Widerstand gegen den Euro wird stärker

By Bernd Heim / 22. Juni 2016

Der Euro wurde geschaffen, um Europa zu einen. Er ist eine Währung, die in erster Linie politischen Motiven folgt und den wirtschaftlichen Fragen eine nachgeordnete Rolle zuweist. Der Primat der Politik war zunächst ein Pluspunkt, denn er gewährte schwächeren Ländern wie Spanien, Italien, Griechenland und Irland Vorteile. Sie profitierten von den niedrigen Zinssätzen der starken […]

Share

Mehr Investitionen als Gegenmittel gegen mehr Ungleichheit

By Bernd Heim / 21. Juni 2016

Vor gut zwei Wochen hatten die Schweizer über das bedingungslose Grundeinkommen zu befinden und es mit großer Mehrheit abgelehnt. Damit ist die unmittelbare Einführung zwar von Tisch, aber die Frage, wie die Welt mit der immer größer werdenden Ungleichheit umgeht, ist nach wie vor im Raum. Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich ist keine […]

Share

Drei Tage vor der Brexit-Abstimmung: Folgen die Briten dem griechischen Vorbild?

By Bernd Heim / 20. Juni 2016

In drei Tagen stimmen die Briten über den Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union ab. Werden sie bleiben oder wagen sie wirklich zu gehen? Was die Umfragen im Vorfeld sagen, ist das eine, was die Wähler am Ende bestimmen möglicherweise etwas ganz anderes. Viel entscheidender ist allerdings, was die Politik aus diesem Volksentscheid machen […]

Share

Genießen Sie die Ruhe vor dem Sturm

By Bernd Heim / 17. Juni 2016

In wenigen Tagen stimmt Großbritannien über den Verbleib in der Europäischen Union ab. Wie es dann weitergehen wird, wissen die Wenigsten. Doch die Unruhe, die jetzt schon kurz vor der Abstimmung zu spüren ist, könnte ein guter Vorgeschmack auf das sein, was dann kommen könnte. Die mit Abstand geringsten Turbulenzen sind für den Fall zu […]

Share

Crash oder Nicht-Crash – das ist die Frage

By Bernd Heim / 16. Juni 2016

Sie mehren sich die vielen kritischen Stimmen, die vor einem massiven Absturz der Aktienmärkte warnen und es sind nicht die bekannten Dauerskeptiker, die in jeder Suppe ein Haar finden, sondern renommierte Stimmen wie George Soros, Carl Icahn oder Jim Rogers, welche die Einschläge immer näher kommen sehen. Ihre Gründe sind durchaus nachvollziehbar, doch sie sollen […]

Share

Die Fehler der Vergangenheit holen die FED langsam ein

By Bernd Heim / 15. Juni 2016

Es darf wieder gezittert werden. Tut sie es oder tut sie es nicht? Mit Fragen wie diesen im Hinterkopf werden viele Anleger heute Abend mit einem nervösen Unbehagen auf die Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank schauen. Nicht nur für die Aktien- und Rentenmärkte geht es um viel, für viele Unternehmen stellt sich die Situation kaum anders […]