Archive
Share

Inflation und Geldwertstabilität: Alles nur eine Frage der Demographie?

By Bernd Heim / 30. November 2017

Jim Reid, der unorthodoxe Kreditanalyst der Deutschen Bank sieht, wie im letzten Börsenausblick bereits anklang, schwere Zeiten auf unsere Fiat Money-Währungen zukommen. Die Schwierigkeiten könnten in den kommenden zehn Jahren so groß werden, dass sie das Finanzsystem selbst zu Fall bringen, weil es sich als das schwächste Glied der Kette erweisen könnte. Die provokative These […]

Share

Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit: „Ist dies der Anfang vom Ende des Fiat-Geldes?“

By Bernd Heim / 29. November 2017

Gestellt wurde diese Frage schon vor einiger Zeit von Jim Reid, dem unorthodoxen Kreditanalysten der Deutschen Bank. Er legte im September einen phänomenalen Bericht vor, der noch vor wenigen Jahren in den Korridoren der Hochfinanz intensiv diskutiert worden wäre, denn er behandelte ein zumeist tabuisiertes Thema, die Frage nach den Katalysatoren, welche die Welt im […]

Share

Risikostreuung mit ETFs, so geht’s (nicht)!

By Bernd Heim / 28. November 2017

Wer sein Depot diversifizieren will, der wählt eine breite Streuung. Ein Anleger, der zusätzlich noch Kosten sparen und sich nicht die Mühe der individuellen Aktienauswahl machen will, kauft an dieser Stelle gerne einen Exchange-Traded Funds, einen ETF, also einen börsengehandelten Fonds, der einen Index nachbildet. Mit ihm hat man angeblich beides: ein breit diversifiziertes Depot […]

Share

Pensionskassen: Unterfinanziert in den Untergang

By Bernd Heim / 27. November 2017

Die westlichen Gesellschaften werden immer älter. Damit wird die Frage, wie gut oder schlecht die Pensionsansprüche finanziell unterlegt sind, zu einer sehr entscheidenden. Sie entscheidet am Ende nicht nur über Wohlstand oder Armut im Alter, sondern auch über den Zusammenhalt der Gesellschaften als Ganzes, denn die Gelder, von denen die Alten leben möchten, müssen irgendwo […]

Share

Ist Geld eine Illusion?

By Bernd Heim / 24. November 2017

„… Geld ist eine Illusion, Zinsen sind Spekulation, es gibt keine Sicherheit, und das Leben wird allen Krisen zum Trotz weitergehen, nur nicht so, wie es sich viele Leute vorstellen.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung Eine Aussage, die erst einmal verdaut werden muss. Aber was genau muss man sich unter dieser Aussage der FAZ vorstellen? Warum […]

Share

Wer will höhere Ölpreise und warum?

By Bernd Heim / 24. November 2017

Im Hochsommer frühzeitig an die Heizung und das Öl zu denken, ist nicht unbedingt das Nächstliegende. In diesem Sommer war das anders. Wer im Juli oder August auf steigende Ölpreise setzte, kann sich inzwischen über ansehnliche Gewinne freuen. Neue Allzeithochs werden zwar noch nicht verkündet, aber die Kursziele vieler Analysten und Charttechniker sind hoch. Noch […]

Share

Aktienrückkaufprogramme Segen oder Fluch?

By Bernd Heim / 23. November 2017

Die Programme zum Rückkauf eigener Aktien gelten als eine Maßnahme, um den Shareholder Value zu steigern. Damit werden die Aktienrückkaufprogramme ähnlich positiv bewertet wie Dividenden, denn es wird ein Teil der erwirtschafteten Gewinne wieder an die Aktionäre ausgeschüttet. Der Aktienkurs wird gestützt und der Wert des Unternehmens weiter erhöht. So weit die graue Theorie, die […]

Share

Bereiten Sie sich auf etwas noch nie dagewesenes vor!

By Bernd Heim / 22. November 2017

Sie sehen die Aktienmärkte beinahe beständig steigen, Sie sehen die extrem hohen Bewertungen, reiben sich verwundert die Augen und denken das kann doch alles nicht mehr lange gut gehen. Aber es geht gut, länger als viele es für möglich gehalten haben, und was die Kurse betrifft, scheint nicht einmal mehr der Himmel, sondern nur noch […]

Share

Das Risiko allein definiert noch keine Konsequenzen

By Bernd Heim / 21. November 2017

Lassen Sie uns heute ein wenig über das Risiko sprechen. Ja, ich weiß, es ist ein ausgesprochen langweiliger Punkt, denn im Grunde interessiert doch nur, ob der Markt steigt oder fällt und an welchem Punkt er das nächste Mal seine Richtung wechseln wird. Aber so einfach ist die Sache nicht und so scheitern die meisten […]

Share

Schulden, über die kaum jemand spricht

By Bernd Heim / 20. November 2017

Die europäischen Schulden sind immer wieder mal ein Problem. Wenn es auf den Tisch kommt, was die interessierten Kreise aus Politik und Notenbanken natürlich tunlichst vermeiden wollen, spricht alle Welt über Problemstaaten wie Griechenland und Italien. Die Anleger flüchten dann gerne in die sicheren Häfen. Das sind neben Gold und Silber dem US-Dollar und dem […]

Share

Die Deutschen vertrauen auf Gold, nicht auf Mario Draghi

By Bernd Heim / 17. November 2017

Die öffentliche Kritik am Präsidenten der Europäischen Zentralbank ist in Deutschland groß. Für Spareinlagen gibt es keine Zinsen mehr und die Target2-Salden der Deutschen Bundesbank wachsen wieder. Kritikpunkte gibt es mehr als genug und sie sind durchaus berechtigt. Die Altersvorsorge der Bevölkerung ist in Gefahr, weil jeder Vorsorge der mächtige Zinseszinseffekt fehlt, und die Target2-Salden […]

Share

Die unheimliche Macht der Banken

By Bernd Heim / 16. November 2017

„Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne deine Macht! Alle Räder stehen still. Wenn dein starker Arm es will.“ Das Bundeslied für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein beruht auf einem Gedicht, das 1863 von Georg Herwegh verfasst wurde. Es spricht von der Stärke des damals unter starkem sozialpolitischen Druck stehenden Industriearbeiters. Ein leicht abgewandelter Text würde sich […]