Archive
Share

Echtes Gold oder geldwerte heiße Luft? Was ist Ihnen lieber?

By Bernd Heim / 31. Oktober 2018

Fehler, die man als solche erkannt hat, sollte man möglichst schnell ändern. Wir wissen das alle und leiten die aus dieser Erkenntnis erwachsenden Konsequenzen auch zumeist ein. Nicht immer fällt uns das leicht, aber an einem Konzept festzuhalten, das erwiesenermaßen keinen Sinn macht und nicht die gewünschten Erfolge zeigt, ist auch keine Lösung. Schwierig sind […]

Share

Der Kampf um das Geldmonopol geht weiter

By Bernd Heim / 30. Oktober 2018

Je nachdem auf welcher Seite Sie im laufenden Bargeldkrieg stehen, werden Sie die nachfolgenden Informationen entweder mit Freude oder mit Bestürzung zur Kenntnis nehmen. Doch an der Bargeldfront ist es wie in jedem anderen Krieg auch. Es wird erbittert gekämpft und neben Siegen sind auch Rückschläge zu vermelden. Rückschläge gibt es aus Indien zu berichten. […]

Share

Machen Sie auch diesen gravierenden Fehler bei Ihrer Altersvorsorge?

By Bernd Heim / 29. Oktober 2018

Egal, auf welche Art Sie für das Alter vorgesorgt haben, egal, wie viel Geld Sie für den Lebensabend zurückgelegt haben: Es wird vermutlich nicht reichen. Die Chance, dass es viel schlimmer kommt, als Sie es sich derzeit vorstellen können, sind hoch, sehr hoch sogar. Es ist nicht die Erwartung, dass Sie bei der finanziellen Planung […]

Share

Am Ende des billigen Geldes wird der Notenbank-Crash stehen

By Bernd Heim / 26. Oktober 2018

Wir Menschen neigen dazu bei Problemen, die nicht mehr zu beherrschen sind, die Schuldigen zu suchen und sie anschließend als Sündenböcke in die Wüste zu schicken. Das tun wir insbesondere dann gerne, wenn sich die Dinge unerwartet in eine Richtung entwickeln, die niemanden behagt und die zuvor keiner vorhergesehen hat. Sündenböcke sind in diesen Fällen […]

Share

Lassen Sie sich als Sparer nicht für dumm verkaufen

By Bernd Heim / 25. Oktober 2018

Vor wenigen Tagen hörte ich sie wieder einmal, jene bemerkenswerte Aussage, die mich immer wieder zu der Frage führt, ob diese Leute eigentlich wirklich glauben, was sie da im Brustton tiefster Überzeugung von sich geben. Ganz ehrlich: Ich habe da so meine Zweifel. Die Aussage, um die es geht, ist folgende: „Der Staat braucht seine […]

Share

Die Aufteilung des eigenen Vermögens will gut überlegt sein

By Bernd Heim / 23. Oktober 2018

Der Kampf der Regierungen und Notenbanken gegen das Bargeld basiert auf dem weitverbreiteten Glauben, dass ein Mensch, der größere Mengen an Bargeld besitzt, möglicherweise auch in illegale Machenschaften verwickelt ist. Man fürchtet, dass Steuern hinterzogen oder schlimmer noch, dass sogar Terroristen unterstützt werden. Dass es sich bei diesen Ängsten um eine Projektion handelt, ist klar, […]

Share

Niedrige Zinsen: Die Altersarmut wird zunehmen

By Bernd Heim / 22. Oktober 2018

„Darf es auch etwas mehr sein?“, fragt die freundliche Verkäuferin hinter der Theke, wenn die abgewogene Wurst oder der geschnittene Käse die georderten 100 Gramm nicht ganz erreicht. Wir kennen diese Situationen alle aus unserem Alltagsleben und stimmen auch meist der leicht vergrößerten Portion zu. In etwas abgewandelter Form wird die bekannte Frage von der […]

Share

Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

By Bernd Heim / 19. Oktober 2018

Man soll sich als Anleger bekanntlich nicht gegen die Notenbank stellen. Aber heißt das im Gegenzug, dass man ihr blind folgen soll? Diese Frage treibt seit Ende 2015 bereits einige Anleger um und es könnten bald noch mehr Investoren sich diese wichtige Frage stellen. Im Hintergrund steht das Vertrauen, dass die Marktteilnehmer den Zentralbanken entgegenbringen. […]

Share

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

By Bernd Heim / 18. Oktober 2018

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren wirtschaftlichen Entscheidungen und allein seine Existenz suggeriert, dass es da ein paar Experten gibt, die wissen, wovon sie reden. Dass die Regierung anschließend auf diese Experten hört, suggeriert wiederum, dass die Wirtschaft eine von der Politik steuerbare Größe ist, denn […]

Share

Ist der Crash unseres Finanzsystems der einzige Ausweg aus der Sackgasse?

By Bernd Heim / 17. Oktober 2018

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir uns nicht nur verrannt, sondern vollkommen verrannt. Der Punkt, an dem eine Rückkehr zu normalen Zuständen noch möglich wäre, er liegt schon längst hinter uns. Wirtschaftlich betrachtet ist Geld eine knappe Ressource und der Zins, jener Preis, der zu zahlen […]

Share

Nicht nur Kaffee und Schokolade, auch Gold kann man fair kaufen

By Bernd Heim / 16. Oktober 2018

Gold ist diskret. Man sieht ihm nicht an, wo es herkommt oder wie viele hunderte Jahre seine Förderung schon zurückliegt. Ob es erst gestern der Erde abgerungen wurde oder in den vergangenen Jahrhunderten mehrfach umgeschmolzen und umgeprägt wurde, ist hochreinem Gold nicht mehr anzusehen. Wenn das Gold als Konzentrat oder als sogenannter Doré-Barren aus den […]