About the author

Bernd Heim

Dr. Bernd Heim ist seit 1985 als Investor und Trader an den Finanzmärkten aktiv. Einem breiten Publikum ist er bekannt aus diversen Börseninformationsdiensten und als Schöpfer des 'Jay Thompsen', einem fiktiven Investmentbanker aus der 'Winsider'-Reihe.

Share

Die moderne Finanzwelt ist eine Welt der Blasen

By Bernd Heim / 4. Februar 2019

Blasen blähen sich wie der Name schon sagt eine Zeit lang auf, doch irgendwann wird das Maß überdehnt und der Spuk ist so schnell vorbei, wie er gekommen ist. In der Regel kommt der Umbruch dann, wenn die Masse nicht mehr an die „alten Wahrheiten“ glauben mag, die bis vor Kurzem noch das Wachsen der […]

Share

Die Banken sind noch nicht über den Berg

By Bernd Heim / 1. Februar 2019

Fallen sie oder fallen sie nicht? Und wenn sie fallen, welche fällt zuerst? Fragen wie diese stellen sich die Investoren derzeit weltweit, wenn sie an die Banken denken. In Italien wackelt mehr oder weniger die gesamte Branche, in Deutschland steht mit der Deutschen Bank der Branchenprimus am Abgrund. Dass es der angeschlagenen Commerzbank wesentlich besser […]

Share

Die Geldflut nimmt kein Ende

By Bernd Heim / 31. Januar 2019

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir uns nicht nur verrannt, sondern vollkommen verrannt. Der Punkt, an dem eine Rückkehr zu normalen Zuständen noch möglich wäre, er liegt schon längst hinter uns. Wirtschaftlich betrachtet ist Geld eine knappe Ressource und der Zins, jener Preis, der zu zahlen […]

Share

Goldanleger haben gute Gründe auch in der Krise gelassen zu bleiben

By Bernd Heim / 30. Januar 2019

Wenn Sie morgens noch etwas unausgeschlafen in den Zug steigen, der Sie zur Arbeit bringt, der Fahrgast Ihnen gegenüber die Zeitung liest und Ihnen in großen Lettern die Überschrift ‚Crash‘ ins Auge springt, dann gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Die eine ist, es betrifft Sie nicht. Sie fühlen sich, als wäre nichts geschehen, und das […]

Share

Die Ökonomisierung des Sinns und des Glücks schreitet weiter voran

By Bernd Heim / 29. Januar 2019

Die Zurückdrängung des Bargelds bis hin zum Bargeldverbot rettet vielleicht die Konsumgesellschaft, aber ist der Konsum wirklich das Lebensziel des Menschen? Die einen wollen das Bargeld abschaffen, weil sie am bargeldlosen Zahlungsverkehr selbst kräftig verdienen, die anderen, weil sie sich mehr Kontrolle über die Menschen und ihre Aktivitäten erhoffen, und eine dritte Gruppe setzt auf […]

Share

Sind Sie auf das Ende Ihrer Hausbank vorbereitet?

By Bernd Heim / 25. Januar 2019

Nein, ich bin kein Hacker und habe auch keinen Zugriff auf Ihre geheimen Kontodaten und doch glaube ich mit Bestimmtheit sagen zu können, dass der größte Teil Ihres Vermögens entweder immobil oder elektronisch verbucht und gespeichert ist. Wenn dem so ist, sind Sie nicht viel anders aufgestellt als die meisten anderen auch. Egal ob Multimillionär […]

Share

Desinformation und sprachliche Vernebelung so weit das Auge reicht

By Bernd Heim / 24. Januar 2019

Was hat das US-amerikanische Handelsdefizit mit der Griechenlandrettung zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel und doch weisen beide Parallelen auf, die für unsere Zeit sehr charakteristisch sind. Ein Aushängeschild sind diese Besonderheiten unserer Zeit leider nicht. Deshalb ist es sinnvoll, dass wir alle uns mit ihnen auseinandersetzen, auch wenn sie uns im ersten […]

Share

Deutschland Sparer scheitern an ihrem Unverständnis

By Bernd Heim / 23. Januar 2019

Wenn die Deutschen an die Worte ’sparen‘ und ‚Kapitalanlagen‘ denken, fallen ihnen meist nur zwei „Königswege“ ein: die kapitalbildende Lebensversicherung und das klassische Sparbuch. Progressive Anleger entdeckten auch das Tagesgeld für sich und wer etwas mehr Geld zum Anlegen hat, dem kommen vielleicht auch noch die Immobilien in den Sinn. Bei der demographischen Schwindsucht unserer […]

Share

Die Zeiten sind gar nicht so rosig wie viele meinen

By Bernd Heim / 22. Januar 2019

Erinnern Sie sich noch an die letzten Monate der Präsidentschaft von Jimmy Carter? In Teheran wurde die US-Botschaft von „Studenten“ gestürmt und der Ölpreis stieg auf atemberaubende 40 US-Dollar je Barrel. Die Preise für Silber und Gold explodierten und US-Notenbankchef Paul Volcker bekämpfte die Inflation, indem er den Zinssatz zeitweise bis auf 20 Prozent anhob. […]

Share

Immer noch hohe Risiken im Banken- und Finanzsystem

By Bernd Heim / 21. Januar 2019

In einer Welt voller Risiken gehören Warnungen zum Tagesgeschäft. Es gibt immer wieder jemanden, der aus berechtigtem Anlass warnend den Finger hebt. Treffen allerdings in zu kurzer Zeit zu viele Warnungen auf die Ohren der Anleger, ist zu befürchten, dass die Botschaften überhört werden und ihre Intention verfehlen. Aktuell stehen die Banken im Mittelpunkt des […]

Share

Der Schuldentod wird kommen – so oder so

By Bernd Heim / 18. Januar 2019

Sehr umfangreich sind die Alternativen nicht, denn es gibt nur zwei und keine dieser beiden Möglichkeiten lässt wirklich Freude aufkommen. Die Finanzmärkte und mit ihnen die westlichen Staaten haben sich verrannt. Einem Meer von Schulden stehen Guthaben gegenüber, die ausgesprochen zweifelhaft sind, weil sie im Kern nur aus einer Forderung gegenüber einem Dritten bestehen. Um […]

Page 2 of 95