Das Märchen von der Liquidität ist entlarvt

In der Vergangenheit wurde die Einführung des Computerhandels und hier insbesondere die des umstrittenen Hochfrequenzhandels immer wieder damit gerechtfertigt, dass behauptet wurde, dieser Handel stelle eine zusätzliche Liquidität zur Verfügung und sichere das Geschehen an den Börsen dadurch ab. Diese Aussage ist nicht vollständig unzutreffend. Die reine Wahrheit ist sie aber auch nicht, denn damit […]

Weiterlesen >

EZB: Inflationspolitik ohne Ende

Offiziell hat die Europäische Zentralbank die Zinsen auf ihrer letzten Sitzung am 12. März unverändert gelassen. Von vielen unbemerkt sind die Zinsen aber dennoch gesenkt worden. Erreicht wurde dies mit einer expliziten Begünstigung der Banken. Diese können sich bei der EZB nun zu einem Zinssatz finanzieren, der 0,25 Prozentpunkte unter dem Einlagenzins liegt. Der Einlagenzins […]

Weiterlesen >

Wichtige Fragen stehen zur Klärung an

Auch die größten wirtschaftlichen Laien werden in den vergangenen Wochen bemerkt haben, dass mit der Weltwirtschaft etwas nicht stimmt. Das Auftreten des Corona-Virus hat verunsichert. Es ist aber nicht nur die Angst vor möglichen gesundheitlichen Folgen, die uns den Schreck in die Glieder fahren lässt. Unfreiwillig ist das Corona-Virus auch ein unerbittlicher Spiegel. Wer in […]

Weiterlesen >

Nicht jeder Insiderkauf ist ein Kaufsignal

Viele Aktionäre achten nicht nur auf die Bilanz eines Unternehmens. Sie achten auch sehr genau darauf, wie die Insider, also leitende Manager und Vorstände, ihr Unternehmen sehen. Dazu lesen sie nicht allein die offiziellen Stellungnahmen aus dem Unternehmen. Viel aussagekräftiger sind die stillen Statements, die abseits des Schreibtisches gemacht werden, wenn mit eigenem Geld und […]

Weiterlesen >

Ölpreiskrieg: Wer kämpft hier eigentlich gegen wen?

Es war ein Schock, den viele Anleger nicht auf ihren Schirmen hatten: Nachdem die Verhandlungen zwischen Russland und der OPEC über eine Verlängerung der im April auslaufenden Maßnahmen zur Stützung des Ölpreises erfolglos im Sand verlaufen waren, riss den Saudis der Geduldsfaden. Sie kündigten eine deutliche Erhöhung ihrer Produktion auf über 10 Millionen Barrel pro […]

Weiterlesen >

Vorsicht: Wirtschaftlich naht der Winter!

Der Frühling wird in den nächsten Wochen immer mehr bei uns Einzug halten und die Tage werden heller. Wirtschaftlich dürften wir aber eine ganz andere Entwicklung vor uns haben. Sie erinnert eher an trübe, dunkle Wintertage denn an einen von der Sonne sanft erwärmten Frühlingstag. Das Corona-Virus hat in den letzten Wochen einiges verändert. Es […]

Weiterlesen >

Silber im Vergleich zu Gold so billig wie zuletzt 1991

Es ist schon extrem, welche Verwerfungen derzeit an den Edelmetallmärkten zu beobachten sind. Sie haben Anfang März einen neuen Rekordwert erreicht, denn im Vergleich zum Gold war das Silber so preiswert wie selten zuvor. Man musste schon 29 Jahre zurück in den Februar 1991 gehen, um ein ähnlich hohes Gold-Silber-Verhältnis zu finden. Mit diesem Ratio […]

Weiterlesen >

Die Einschläge kommen immer näher

An der Börse ist eine Rezession anhand von sinkenden Kursen gut zu identifizieren. Aber die Börse ist immer nur ein Teil der ganzen Problematik und in diesem Fall sind die Finanzmärkte ganz gewiss nicht der entscheidende Teil. Denn bliebe das gefürchtete Rezessionsproblem allein darauf beschränkt, dass einzelne Anleger am Kapitalmarkt kurzzeitig Geld verlieren, wäre die […]

Weiterlesen >

Von Crashs und Grippewellen

Wenn die Kanonen donnern, die Kurse fallen und reichlich Blut durch den Rinnstein der Wall Street fließt, gießen die Medien in der Regel noch einen Beutel mit Blutkonserven hinterher. Das sind dann meist die Berichte über frühere Krisen und Crashs. Sie werden gerne in Erinnerung gerufen, wenn die Gefahr besteht, dass die Anleger das dauernde […]

Weiterlesen >