All posts in "Altersvorsorge und Vermögensaufbau"
5 Shares

Das Geld bleibt immer öfter zu Hause

By Bernd Heim / 13. September 2016

In früheren Jahren trugen die Deutschen ihr Geld zur Bank. Heute lohnt sich dieser Weg nicht mehr. Zumindest dann nicht, wenn das Ersparte kurzfristig verfügbar sein und gleichzeitig eine gewisse Rendite abwerfen soll. Die kurzfristige Verfügbarkeit ist auf Sparbüchern und Tagesgeldkonten zwar noch gegeben, doch in Zeiten niedriger und negativer Zinsen ist die Rendite auch […]

5 Shares

Der Streit um die Rente ist vorprogrammiert

By Bernd Heim / 5. September 2016

Die großen Themen für den Bundestagswahlkampf 2017 werden noch gesucht. Jede Partei wird bestrebt sein, ein Thema in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses zu stellen, bei dem sie selbst recht gut punkten kann, vor allem bei ihren traditionellen Wählern. Für die Union, die sehr viele ihrer Wähler aus den älteren Generationen zieht, bietet sich das […]

6 Shares

Rendite? Nicht so wichtig!

By Bernd Heim / 20. Juli 2016

Einen Ruf als clevere Kapitalanleger haben sich die Deutschen in der Vergangenheit nicht unbedingt erworben. Dass es in Zukunft wesentlich anders wird, ist nicht zu erwarten, wie eine aktuelle Emnid-Umfrage, die im Auftrag der Postbank durchgeführt wurde, unlängst ergab. Gefragt wurde nach den Kriterien, die für die Entscheidung wo und wie das eigene Geld angelegt […]

8 Shares

Leben im Alter: Länger arbeiten und länger sparen

By Bernd Heim / 13. Juli 2016

Während die einen davon träumen, mit 50 in Rente zu gehen und dann nur noch ihr Geld für sich arbeiten zu lassen, sucht Deutschlands politische Elite nach geeigneten Wegen, um die Rente mit 67 durchsetzen zu können, ohne die eigene Wiederwahl zu gefährden. Dem Traum von einem kurzen Arbeitsleben macht nicht nur die demographische Entwicklung […]

5 Shares

Ihr Geld muss arbeiten, sonst ist es verloren

By Bernd Heim / 8. Juli 2016

Nicht mehr selbst arbeiten zu müssen, sondern sein Geld für sich arbeiten zu lassen, das ist der Traum vieler Menschen. Einigen ist es tatsächlich vergönnt, ein derartiges Leben zu führen. Für die Mehrheit wird dieser Traum jedoch immer ein Traum bleiben. Das gilt in Zeiten niedriger und negativer Zinsen mehr denn je. Unser Geld an […]

5 Shares

Sind die Dividenden wirklich die neuen Zinsen?

By Bernd Heim / 9. Mai 2016

Zinsen gibt es faktisch keine mehr. Abgeschafft hat man sie offiziell zwar noch nicht, aber faktisch sind sie ein Auslaufmodell geworden. Der Traum eines jeden Anlegers, sein Geld für sich arbeiten zu lassen, wird damit immer utopischer, denn die Einkünfte aus Kapitalvermögen schwinden mit den Zinsen, es sei denn, man profitiert von hohen Kursgewinnen oder […]

9 Shares

Die Politik und die Zinsen: Lassen Sie sich nicht von Heuchlern blenden

By Bernd Heim / 27. April 2016

Politik ist ein Geschäft, in dem Lügen und Halbwahrheiten zur handwerklichen Grundausstattung gehören. Wer in diesem Feld punkten will, ist gut beraten, nicht immer das auszusprechen, was er denkt, und stets zu sagen, was die Wähler gerne hören möchten. So hat man gute oder zumindest bessere Chancen wiedergewählt zu werden. Auf der Strecke bleibt erstens […]

9 Shares

Sind Immobilien jetzt noch eine gute Kapitalanlage?

By Bernd Heim / 22. April 2016

Die Not unter Deutschlands Sparern und Geldanlegern ist groß. Gesucht wird nach einer Kapitalanlage, die noch eine positive Rendite abwirft und außerdem sicher, will heißen schwankungsarm, ist. Gesucht wird diese Lösung händeringend und das schon seit Jahren mit ständig nachlassendem Erfolg. Die Aktien haben die deutschen Kapitalanleger eigentlich noch nie richtig entdeckt. So auch jetzt […]

7 Shares

Altersarmut so weit das Auge reicht

By Bernd Heim / 19. April 2016

Die Schulden sind bekanntlich ein großes Problem. Ihre Höhe ist schwindelerregend und im Grunde kennt niemand eine Lösung für diese Herausforderung, die nicht in einer gigantischen Katastrophe enden wird. Mit den „Lösungen“ der Vergangenheit hat man sich nur Zeit erkauft. Das Grundübel des Systems blieb unangetastet, weil man niemandem wehtun will. Aber solange die Schulden […]

7 Shares

Wird die Aktie das Sparbuch von morgen?

By Bernd Heim / 11. April 2016

Auch wenn die Zinsen beständig sinken und bald sogar für Normalanleger in den negativen Bereich abrutschen können: Bislang halten die deutschen Anleger ihren Sparbüchern und Tagesgeldkonten eisern die Treue. Sinnvoll ist diese Nibelungentreue aus Renditegesichtspunkten ganz gewiss nicht. Verständlich ist sie als eine Reaktion der Angst. Ängste sind nicht grundsätzlich schlecht, denn sie warnen uns […]

8 Shares

Deutschlands Sparer: So scheitert der Vermögensaufbau garantiert

By Bernd Heim / 3. März 2016

Beim Auf- und Ausbau des eigenen Vermögens stehen sich die meisten Deutschen selbst im Weg. Statt den vorhandenen Besitz zu mehren, sehen sie tatenlos zu, wie Inflation und Niedrigzinsen, das Ersparte angreifen und den finanziell gesicherten Lebensabend zu einer Utopie werden lassen. Die Inflation ist zwar derzeit niedrig, doch sie ist noch immer eine der […]

7 Shares

Sind wir Deutschen zu dumm zum Sparen?

By Bernd Heim / 2. März 2016

Deutsche gelten als fleißig, pünktlich und sparsam, und weil sie so gut mit ihrem Geld haushalten, muss auch sehr viel da sein. Doch der Eindruck trügt, denn obwohl die Nation viel spart, spart sie doch an der falschen Stelle. Mehr hilft hier nicht unbedingt weiter, denn ein trockenes Bohrloch wird nicht dadurch zu einer gewinnbringenden […]

Page 2 of 3