All posts in "Altersvorsorge und Vermögensaufbau"
Share

Sind wir Deutschen zu dumm zum Sparen?

By Bernd Heim / 2. März 2016

Deutsche gelten als fleißig, pünktlich und sparsam, und weil sie so gut mit ihrem Geld haushalten, muss auch sehr viel da sein. Doch der Eindruck trügt, denn obwohl die Nation viel spart, spart sie doch an der falschen Stelle. Mehr hilft hier nicht unbedingt weiter, denn ein trockenes Bohrloch wird nicht dadurch zu einer gewinnbringenden […]

Share

Altersvorsorge: Es wird schlimmer als Sie denken!

By Bernd Heim / 9. Februar 2016

Egal, auf welche Art Sie für das Alter vorgesorgt haben, egal, wie viel Geld Sie für den Lebensabend zurückgelegt haben: Es wird vermutlich nicht reichen. Die Chance, dass es viel schlimmer kommt, als Sie es sich derzeit vorstellen können, sind hoch, sehr hoch sogar. Es ist nicht die Erwartung, dass Sie bei der finanziellen Planung […]

Share

Wie die EZB aus Sparern Hasardeure macht

By Bernd Heim / 8. Februar 2016

Als EZB-Präsident Mario Draghi im Januar letzten Jahres die Geldschleusen öffnete und die Märkte mit billigem Geld flutete, um die schwächelnde europäische Konjunktur zu stützen, jubelten die Märkte. Inzwischen ist die Anfangseuphorie verflogen. Viele Anleger fragen sich, ob die Maßnahmen der Europäischen Zentralbank wirklich den gewünschten Erfolg bringen werden und immer mehr Investoren beginnen sich […]

Share

Wachsende Ungerechtigkeit kostet Wachstum und Wohlstand

By Bernd Heim / 2. Februar 2016

Nicht nur weltweit wächst die Kluft zwischen Reich und Arm. Auch innerhalb Europas nimmt das Wohlstandsgefälle innerhalb der Bevölkerungen zu. Deutschland ist dabei nicht nur keine Ausnahme, sondern zählt sogar zu den Ländern, in denen sich die Schere besonders weit öffnet. Eine kürzlich vom Bundessozialministerium erhobene Stichprobe kommt zu dem beschämenden Ergebnis, dass im Jahr […]

Share

Die Rentner von Morgen: Arbeiten bis zum Tod?

By Bernd Heim / 25. Januar 2016

„Die Rente ist sicher.“ Kein anderer Ausspruch verbindet sich mehr mit dem früheren Arbeits- und Sozialminister, Norbert Blüm, als dieser eine Satz. Gebetsmühlenartig wiederholt fand er seinen Weg in die Köpfe der Menschen, prägte sich ein und wirkt deshalb noch heute nach. Gelogen hat Norbert Blüm nicht, die ganze Wahrheit ausgesprochen aber auch nicht. Dass […]

Share

Im Alter droht vielen Deutschen der Blick in die Röhre

By Bernd Heim / 19. Januar 2016

Die meisten Deutschen sind optimistisch ins neue Jahr gegangen. Vielleicht sogar ein wenig zu optimistisch. Die Wirtschaft brummt und eine deutliche Mehrheit fürchtet sich nicht vor der Zukunft, zumindest nicht vor der beruflichen Zukunft. Eine aktuelle Umfrage lässt darauf schließen, dass rund zwei Drittel der Beschäftigten davon ausgehen, in den nächsten zwölf Monaten nicht entlassen […]

Share

Bankenpleiten: Der Steuerzahler und die Sparer übernehmen die Risiken

By Bernd Heim / 4. Dezember 2015

Um die globale Finanzkrise abzuwenden, die Wirtschaft anzukurbeln und taumelnde Staaten wie Griechenland vor dem Untergang zu retten, wurde Europa von der EZB in den vergangenen Jahren mit Geld überschwemmt. Geld, so scheint es zumindest, ist die universelle Medizin für alles und jedes. Angewendet wird sie in diesen Tagen nach dem Prinzip ‚viel hilft auch […]

Share

Banken latent zahlungsunfähig: Also Ihr Geld ist wohl weg!

By Bernd Heim / 3. Dezember 2015

Sie sind die Horrorvorstellung eines jeden Bankers und Politikers: Lange Schlangen vor Geldautomaten und Bankschaltern, denn wenn zu viele Menschen gleichzeitig ihr Geld abheben wollen, stehen die Banken immer vor einem gewaltigen Problem. Wie soll man die berechtigten Forderungen der Kunden bedienen, wenn die Guthaben in der Zwischenzeit längst an andere weiterverliehen wurden? Die Mindestreserve, […]

Share

Die EZB entwickelt sich zu einer Bank der Reichen

By Bernd Heim / 12. November 2015

Dem ehemaligen Chef der US-Notenbank, Ben Bernanke, gebührt das zweifelhafte Verdienst, in den vergangenen Jahren schlappe 3,6 Billionen Dollar gedruckt zu haben. Das viele Geld aus dem Nichts wurde angeblich benötigt, um die amerikanische Wirtschaft anzukurbeln. Nun sind die Billionen aus dem Nichts in der Welt und beanspruchen für sich sogar Kaufkraft zu haben, doch […]

Share

DAX: Was tun, wenn die Kurse das nächste Mal crashen?

By Bernd Heim / 4. November 2015

Ausgehend von der 10.000 Punkte Marke ist der DAX in den letzten Oktobertagen stark gestiegen. Schon ein flüchtiger Blick auf den Chart zeigt, der Anstieg war steil und aus den Nachrichten wissen wir, dass er zu einem großen Teil der Ankündigung der Europäischen Zentralbank ihr Ankaufprogramm für Staatsanleihen auszuweiten zu verdanken ist. Steile Anstiege, die […]

Share

Wie schizophren sind die deutschen Sparer?

By Bernd Heim / 22. Oktober 2015

Vor wenigen Tagen hörte ich sie wieder einmal, jene bemerkenswerte Aussage, die mich immer wieder zu der Frage führt, ob diese Leute eigentlich wirklich glauben, was sie da im Brustton tiefster Überzeugung von sich geben. Ganz ehrlich: Ich habe da so meine Zweifel. Die Aussage, um die es geht, ist folgende: „Der Staat braucht seine […]

Share

Niedrigzinsen und Altersvorsorge: Wie viel Armut darf es denn sein?

By Bernd Heim / 20. Oktober 2015

„Darf es auch etwas mehr sein?“, fragt die freundliche Verkäuferin hinter der Theke, wenn die abgewogene Wurst oder der geschnittene Käse die georderten 100 Gramm nicht ganz erreicht. Wir kennen diese Situationen alle aus unserem Alltagsleben und stimmen auch meist der leicht vergrößerten Portion zu. In etwas abgewandelter Form wird die bekannte Frage von der […]

Page 3 of 3