All posts in "China, Indien und die Emerging Markets"
Share

Indiens Bargeldexperiment und seine Folgen

By Bernd Heim / 20. Dezember 2016

Dass die Absichten nicht nobel sein, wird man Indiens Premierminister Narendra Modi kaum vorwerfen können. Dass er die Wirtschaft seines Landes mit seiner Maßnahme ohne Grund in eine Vollbremsung zwingt, schon eher. Die Abschaffung der größten Banknoten des Landes kam zu überraschend und für viele Inder wird der Schritt in einer persönlichen Katastrophe enden. Mit […]

Share

Chinesischer Kreditmarkt: Verschuldung steigt deutlich

By Bernd Heim / 30. November 2016

Die im Oktober veröffentlichten neuen Statistiken der chinesischen Zentralbank weisen auf eine Besserung der wirtschaftlichen Stimmung in China hin. Erkennbar ist dies u.a. an der Aufnahme neuer Kredite. In den ersten neun Monaten des Jahres wurden im Reich der Mitte Kredite im Volumen von 10,16 Billionen Yuan (1,37 Billionen Euro) vergeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum […]

Share

China: Steigender Konsum als Schlüssel zum Erfolg

By Bernd Heim / 22. November 2016

Chinas Wirtschaft soll sich nach dem Willen der Regierung verändern. Die einstige Werkbank der Welt will nicht mehr allein durch ihre Exporte punkten. Auch im Inland soll zukünftig ein großer Teil des Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet werden. Damit will man sich von der Kauflaune anderer Länder unabhängiger machen. Die Entwicklung des Konsums ist daher entscheidend, sollen die […]

Share

Chinesische Anleger setzen weiter auf Immobilien im Ausland

By Bernd Heim / 18. November 2016

Der Kaufrausch chinesischer Firmen und Investoren hat sich etwas abgekühlt, doch noch immer verharren die Auslandsinvestitionen auf einem hohen Niveau. Bevorzugt wird in Städte mit guter Infrastruktur investiert. In der ersten Hälfte des Jahres beliefen sich die chinesischen Investitionen in den globalen Immobilienmarkt auf 9,7 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr war dies ein Rückgang […]

Share

Ist Chinas Wachstum ausreichend?

By Bernd Heim / 14. November 2016

Die im Oktober veröffentlichen Zahlen zum chinesischen Wirtschaftswachstum lesen sich gut. Auch im dritten Quartal stieg das Wachstum im Reich der Mitte stetig. Für das gesamte Land wurde ein Wirtschaftswachstum von 6,7 Prozent ermittelt. Die Zahlen deuten damit darauf hin, dass die chinesische Wirtschaft die Vorgabe der chinesischen Regierung für das diesjährige BIP-Wachstum erreichen wird. […]

Share

China: Im Kielwasser der USA in die nächste Finanzkrise?

By Bernd Heim / 4. November 2016

Vor der Finanzkrise gab es in den Vereinigten Staaten eine Entwicklung, die heute direkt mit der nachfolgenden Krise in Verbindung gebracht wird. Zwischen 2004 und 2007 boomte der Immobiliensektor. Kredite wurden sehr leicht vergeben und das Wirtschaftswachstum war stärker als in den Vorjahren vom Kreditwachstum getrieben. Auf lange Sicht war das extreme Anwachsen der Schulden […]

Share

Globalisierung am Scheideweg

By Bernd Heim / 14. Oktober 2016

Die Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert. Sie hat vor allem in Afrika und Asien Millionen aus der Armut befreit, sie hat aber auch viele zurückgelassen. Die in alle Welt verschifften Container haben nicht nur die modernsten Produkte bis in den letzten Winkel der Erde gebracht. Auch biologische Schädlinge reisten unbeabsichtigt mit und gefährden nun Ökosysteme, […]

Share

Sorgenfrei in die nächste Schuldenkrise?

By Bernd Heim / 12. Oktober 2016

Unachtsamkeit führt zu Fehlern. Das ist an der Börse nicht anders als in der Wirtschaft oder im Straßenverkehr. Aus diesem Grund droht stets Gefahr, wenn die Anleger zu sorglos werden und mögliche Krisenherde ignorieren und ihre Wahrnehmung einseitig auf jene Aspekte richten, die zu ihrer optimistischen Grundeinstellung zu passen scheinen. In drei Monaten tritt in […]

Share

Drei gefährliche wirtschaftliche Großversuche

By Bernd Heim / 11. August 2016

Was haben China, die westlichen Notenbanken und die Türkei des Recep Erdogan gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Auf den zweiten Blick sind die Gemeinsamkeiten besorgniserregend, denn alle drei leisten sich ein wirtschaftliches Realexperiment mit ungewissem Ausgang. Unternehmen und Wissenschaftler testen am liebsten im Labor, denn hier sind die Kosten der Versuchsreihen überschaubar, und […]

Share

China: Neue Kredite aus Gründen der Staatsraison

By Bernd Heim / 5. August 2016

Chinas Einwohner spekulieren gerne. Aktuell besonders beliebt ist das Silber. Doch nicht die Kurse der Edelmetalle oder der Aktien in Shanghai und Shenzhen bestimmen darüber, wie reich oder arm sich der durchschnittliche Chinese fühlt. Für ihn sind noch immer die Immobilienpreise entscheidend, und weil die meisten Eigentumswohnungen in der eigenen Stadt kaufen, zählt vor allem […]

Share

Deutsche Automobilzulieferer: Nur geringe Investitionen in Indien

By Bernd Heim / 14. Juli 2016

Eigentlich hätte Indien das Potential das zweite China zu werden. Eigentlich müssten die deutsche Automobilindustrie und ihrer Zulieferer verstärkt in dem aufstrebenden Land investieren, so wie sie es einst in China getan haben. Doch die Industrie zögert. Sie sieht das große Potential, sie verschließt ihre Augen aber auch nicht vor den gewaltigen Problemen. China ist […]

Share

Neue Gefahr: Chinas wachsende Unternehmensschulden

By Bernd Heim / 4. Juli 2016

Chinas aufstrebende Wirtschaft war jahrelang die Lokomotive der Weltwirtschaft. Das Land überzeugte mit hohen Wachstumszahlen, importierte in großer Masse Rohstoffe und ausländische Produkte und brachte so auch die Konjunktur anderer Länder mächtig in Fahrt. Diese Zeiten sind inzwischen vorbei. Chinas Wachstum verlangsamt sich spürbar, was nicht weiter verwunderlich ist, denn allein durch den statistischen Effekt […]

Page 2 of 4