All posts in "China, Indien und die Emerging Markets"
Share

China: Wiederbelebung der Seidenstraße schreitet voran

By Bernd Heim / 22. März 2016

Auf der Seidenstraße wurden schon im Mittelalter wertvolle Handelsgüter von Ost nach West transportiert. Im 19. und 20. Jahrhundert geriet die alte Handelsstraße etwas in Vergessenheit, weil der schnellere und sicherere Seeweg bevorzugt wurde. Doch die Seewege werden von den großen Seemächten kontrolliert. Das war im 19. und frühen 20. Jahrhundert Großbritannien und sind heute […]

Share

China: Hohe Schulden und gefährliche Überkapazitäten

By Bernd Heim / 17. März 2016

Auf dem Nationalen Volkskongress hat die chinesische Regierung in den vergangenen Tagen ihren neuen Fünfjahresplan vorgelegt und sich von den Delegierten ihre Pläne zum Umbau der Wirtschaft genehmigen lassen. Beide haben es in sich, denn China plant nicht mehr und nicht weniger als den Umbau seiner bislang auf den Export ausgerichteten Wirtschaft in eine Dienstleistungsgesellschaft. […]

Share

China: Der Druck im Kessel steigt

By Bernd Heim / 10. Februar 2016

Drei Meldungen aus der Vorwoche werfen ein bezeichnendes Licht auf die angespannte Lage im Reich der Mitte. Für sich genommen, sind zwei der Meldungen gar nicht so bedeutsam. Doch da beide zeitgleich auftreten, verstärkt sich ihre Wirkung und es entsteht ein Cocktail, der sich in Zukunft als nur schwer genießbar herausstellen könnte. Die erste Meldung […]

Share

George Soros und Chinas neue Heuschreckenplage

By Bernd Heim / 5. Februar 2016

Hedgefonds werden manchmal als Heuschrecken bezeichnet und der gebürtige Ungar George Soros ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Hedgefondsmanager. Aber ist er damit auch eine jene Heuschrecken, denen die chinesische Führung in diesen Tagen den Kampf angesagt hat? George Soros Ruhm beruht nicht zuletzt auf seinen erfolgreichen Spekulationen gegen überbewertete Währungen. Legendär sind seine Aktionen […]

Share

China contra EZB: Neue Runde im Währungskrieg?

By Bernd Heim / 18. Januar 2016

Zunächst tat es die amerikanische FED, dann die Bank of England und schließlich folgten mit der Bank of Japan und der Europäischen Zentralbank die restlichen wirtschaftlichen Schwergewichte. Sie alle senkten zunächst die Zinsen und weiteten ihre Bilanzen aus. Die Exportwirtschaft ihrer Länder profitierte gleich doppelt von diesen Aktionen. Im Inland sank das Zinsniveau und Investitionen […]

Share

China: Korrekturbedarf nicht nur bei den Aktien

By Bernd Heim / 15. Januar 2016

Ich hatte Ihnen im letzten Börsenausblick die Warnung mit auf den Weg gegeben, dass ein China, das aus inneren Motiven wie ein Getriebener erscheint, auch leicht seine Nachbarn in schwierige Situationen treiben kann. Man braucht in diesem Zusammenhang nur kurz an den Inselstreit mit Japan und die Differenzen mit Vietnam, Malaysia und den Philippinen im […]

Share

China: Der nächste (Börsen-)Sturm ist nur noch eine Frage der Zeit

By Bernd Heim / 14. Januar 2016

Wer aktuell in China investiert, braucht starke Nerven. Die Aktienbörsen signalisieren bereits seit mehr als einem halben Jahr ihren Korrekturbedarf, der unerträgliche Smog hüllt die Großstädte ein und nimmt den Menschen die Luft zum Atmen, und wenn diese wie gewünscht an vielen Tagen besser zu Hause bleiben, finden sie im Internet nur Informationen vor, die […]

Share

Russland und China: Sag dem Dollar leise servus

By Bernd Heim / 17. Dezember 2015

Am US Dollar als weltweit wichtigster Handels- und Reservewährung führt noch kein Weg vorbei. Alle wichtigen Rohstoffe und der größte Teil des internationalen Waren- und Güteraustauschs werden in der amerikanischen Währung abgerechnet. Hinzu kommt, dass alle Notenbanken den Dollar neben dem Gold als wichtigen Teil ihrer Reserven ansehen. Eine Zeit lang sah es so aus, […]

Share

China: Dem großen Ziel wieder einen kleinen Schritt näher

By Bernd Heim / 2. Dezember 2015

Die Macht der kleinen Schritte ist sprichwörtlich und gerade in China weiß man, dass auch die längste Reise immer mit einem ersten, relativ kleinen Schritt beginnt. Ein solcher, für sich genommen nur sehr kleiner Schritt, wurde in diesen Tagen vollzogen. Der Internationale Währungsfonds gab Anfang der Woche bekannt, dass er den chinesischen Yuan in seinen […]

Share

DAX, Euro, China: Zurück zu einer Normalität, die keine ist

By Bernd Heim / 16. November 2015

Nach der hektischen Betriebsamkeit des Spätsommers ist es an den internationalen Börsen inzwischen deutlich ruhiger geworden. Die Wogen haben sich geglättet und die Anleger sehen wieder optimistischer in die Zukunft. Am Frankfurter Markt haben seit Mitte Oktober die Bullen das Heft fest in der Hand. Die meisten Anleger sind für die Zukunft positiv gestimmt und […]

Share

Der DAX und die Schwellenländer: Auf den Boom folgt die Repression

By Bernd Heim / 11. November 2015

Wir leben heute in einer stark vernetzten Welt, und weil Netze die Angewohnheit haben, auch am anderen Ende zu reagieren, wenn man am einen zieht, pflanzen sich Impulse immer stärker fort und werden ab einem gewissen Punkt zu einem Problem für das gesamte Gebilde. Wirtschaftlich bedeutet dies beispielsweise, dass fallende Rohstoffpreise, die allgemein als Treibmittel […]

Share

China: Wenn ich einmal reich wär‘ …

By Bernd Heim / 3. November 2015

Reich zu werden, das ist der Traum vieler Chinesen. Wenn es geht, schnell reich werden, am besten über Nacht. Anschließend gehört es dann zum „guten Stil“ seinen neuen Reichtum den anderen auch in angemessener Form darzustellen. Man kann über dieses neureiche Gehabe denken, was man will. Prägend für die aktuelle chinesische Gesellschaft ist es auf […]

Page 3 of 3