All posts in "Finanzen und Investments"
6 Shares

Diese Börsenträume sind auf Sand gebaut

By Bernd Heim / 6. Juni 2017

Sinkender Umsatz, sinkende Margen, sinkende Gewinne, ein niedriger oder gar ein negativer freier Cashflow und horrende oder steigende Schulden sind nicht das, was man sich an der Börse unter einem Aushängeschild vorstellt. Haben Firmen dennoch derartige Fundamentalwerte zu vermelden, sehen die Charts meist entsprechend aus. Der Kurs kennt in der Regel nur eine Richtung und […]

5 Shares

Dividenden als Auswahlkriterium

By Bernd Heim / 26. April 2017

Sie gelten inzwischen als die neuen Anleihen. Aber im Grunde sind sie wesentlich mehr. Dividenden machten seit der Jahrtausendwende den Unterschied zwischen einer guten und einer sehr guten Aktienanlage aus. Dank der Geldflut der Notenbanken stiegen die Aktienkurse immer höher. Auch die Aktien jener Unternehmen, die gar keine Dividende ausgeschüttet haben, konnten zulegen. Wesentlich besser […]

6 Shares

Springflut, Sturzflut oder gar keine Flut? Welche Vorstellung haben Sie von der nächsten Krise?

By Bernd Heim / 4. April 2017

Die nächste Krise wie wird sie auf uns zukommen? Schnell und überraschend oder wird das Gefahrenpotential nur sehr langsam und für die meisten Anleger zunächst kaum merklich ansteigen? Die Frage ist gar nicht so harmlos und unbedeutend, wie sie zunächst erscheinen mag, denn ihre Antwort bestimmt unser Anlageverhalten. Wir Menschen sind es gewohnt, entsprechend unserer […]

5 Shares

Finanzberater schießen sich auf gekündigte Bausparer ein

By Bernd Heim / 21. März 2017

Im Februar hat der Bundesgerichtshof ein wegweisendes Urteil gefällt. Geklagt hatte die Bausparkasse Wüstenrot. Sie wolle alte Bausparverträge kündigen, die, obwohl schon lange zuteilungsreif, von den Kunden noch nicht abgerufen wurden. Zwar waren die Guthabenzinsen der Bausparkassen in der Vergangenheit nie der Renner, aber in Zeiten niedriger Zinsen ist eine Rendite von zwei oder 2,5 […]

7 Shares

Gold oder Sparbuch – das ist die Frage

By Bernd Heim / 14. März 2017

Die Frage, wie man sein Geld am besten anlegt, ist eigentlich so alt wie das Geld selbst. Sie wird immer wieder neu gestellt. Was sich ändert, sind die Präferenzen der Menschen und ihre tatsächlichen Dispositionen. An dieser Stelle spielt die momentane Lage eine entscheidende Rolle. Sie kann zu deutlichen Abweichungen zwischen der bevorzugten und der […]

4 Shares

Wie sicher sind Aktienanlagen in unsicheren Zeiten?

By Bernd Heim / 6. März 2017

Geht die Reise an den internationalen Börsen abwärts, werden die Anleger schnell nervös. Das gilt auch für jene, die von sich behaupten, eigentlich nicht so intensiv am Börsengeschehen teilzunehmen und gar nicht oft hinzugucken. Aber irgendwie bekommen sie dann doch mit, dass die Börse den Rückwärtsgang eingelegt hat und ihre Ersparnisse gerade wie letztes Wintereis […]

11 Shares

Ein Enteignungsprogramm für Fortgeschrittene

By Bernd Heim / 31. Januar 2017

Zum Glück waren die meisten Landsleute im vergangenen Monat mehr mit der Organisation ihrer Weihnachtsgeschenke beschäftigt als mit der Inflationsstatistik. Ansonsten hätte sich zum Fest statt purer Freude wohl eher das blanke Entsetzen eingestellt, denn die Inflation ist hierzulande nicht nur gestiegen, sondern förmlich explodiert. Sie hat sich mal eben verdoppelt und ist in Deutschland […]

9 Shares

Immobilienkredite: Auch auf die richtige Tilgung kommt es an

By Bernd Heim / 27. Januar 2017

Es ist der Traum vieler Deutscher, eine Eigentumswohnung mitten in der Stadt oder ein hübsches Einfamilienhaus in einer ruhigen Gegend draußen am Stadtrand. Die Vorstellungen von Art und Umfang des Traumhauses mögen sich unterscheiden, doch die Sehnsucht der Miete zu entfliehen und etwas Eigenes zu schaffen bzw. zu besitzen ist nach wie vor groß. Die […]

6 Shares

Rückschläge und neue Siege im Bargeldkrieg

By Bernd Heim / 11. Januar 2017

Je nachdem auf welcher Seite Sie im laufenden Bargeldkrieg stehen, werden Sie die nachfolgenden Informationen entweder mit Freude oder mit Bestürzung zur Kenntnis nehmen. Doch an der Bargeldfront ist es wie in jedem anderen Krieg auch. Es wird erbittert gekämpft und neben Siegen sind auch Rückschläge zu vermelden. Rückschläge gab es in Indien zu verzeichnen. […]

1 Shares

Wie schizophren sind die deutschen Sparer?

By Bernd Heim / 6. Januar 2017

Vor wenigen Tagen hörte ich sie wieder einmal, jene bemerkenswerte Aussage, die mich immer wieder zu der Frage führt, ob diese Leute eigentlich wirklich glauben, was sie da im Brustton tiefster Überzeugung von sich geben. Ganz ehrlich: Ich habe da so meine Zweifel. Die Aussage, um die es geht, ist folgende: „Der Staat braucht seine […]

5 Shares

Was tun, wenn das Bargeld verboten wird?

By Bernd Heim / 22. Dezember 2016

Der Kampf der Regierungen und Notenbanken gegen das Bargeld basiert auf dem weitverbreiteten Glauben, dass ein Mensch, der größere Mengen an Bargeld besitzt, möglicherweise auch in illegale Machenschaften verwickelt ist. Man fürchtet, dass Steuern hinterzogen oder schlimmer noch, dass sogar Terroristen unterstützt werden. Dass es sich bei diesen Ängsten um eine Projektion handelt, ist klar, […]

5 Shares

Bargeldlos in die Fremdbestimmung

By Bernd Heim / 21. Dezember 2016

Der Krieg gegen das Bargeld wird derzeit nicht nur in Indien forciert. Auch die Banken selbst haben kein Interesse daran, Münzen und Banknoten zu erhalten. Kurz nachdem Indien die beiden Rupienscheine mit dem höchsten Nennwert für ungültig erklärte und aus dem Verkehr zog, teilte die Citibank ihren australischen Kunden mit, dass sie in Zukunft „aufgrund […]

Page 1 of 2